Treffen der Spielmanns- und Fanfarenzüge
in Essingen

Am Sonntag, den 3. Oktober 2010 lud der Fanfarenzug der
Haugga Narra zu einem Fanfarenzugtreffen ein.
Wie alt ist der Essinger Fanfarenzug ?
Liegt ein Jubiläum an ?
Laut ihrer Homepage wurde die Gruppe 1986 gegründet. Also 24 Jahre alt. Dann wird es wohl "nur" ein gemütliches Treffen bei schönstem Herbstwetter gewesen sein.
Ab 14 Uhr trafen nach und nach die Mitglieder unseres Fanfarenzuges am Vereinsheim der HNE ein. Als Festplatz wurde die geschotterte Fläche am oberen Eingang hergerichtet, auf der die 9 eingeladenen Musikgruppen und einige Besucher etwas eingeengt Platz fanden. Klar, es wäre auch im Vereinsheim Platz gewesen, aber jeder wollte die letzten Sonnenstrahlen genießen.
Ab 12 Uhr spielten die Spielmanns- und Fanfarenzüge auf. Wobei es mehr Spielmanns- als Fanfarenzüge waren. Schade ist nur, dass sich viele Gruppen dieser Art als Fanfarenzug bezeichnen, obwohl sie fast nur noch mit Ventilinstrumenten unterwegs sind.
Zum Glück gibt es aber noch wenige Dinosaurier dieser aussterbenden Spezies der Naturtonzüge. Neben unserem Zug hält sich auch der Fanfarenzug aus Dischingen streng an die traditionelle Instumentierung eines klassischen Fanfarenzuges, was aber nicht bedeuten soll, dass keine modernen Stücke gespielt werden.

Sie brauchen noch eine gute Geschenkidee ?
Ihr Firmenlogo, Vereinslogo oder Ihr Lieblingsfoto auf Ihr T-Shirt ?
Dann sind Sie bei uns richtig !

Heidenheimer Str. 4, 73447 Oberkochen, Telefon 07364 / 6667

 
 
  geändert am 03.10.10 (mb)