Geburtstag von Wolfgang Burger
Am Freitag, den 23.09.2005 fuhren wir nach Lippach, um Wolfgang Burger zu seinem 55. Geburtstag ein Ständchen zu spielen. Wolfgang Burger, der besser als Indy bekannt ist, ist wie Herman Mayer, bei dem wir vor wenigen Wochen auf dem 50. spielten, ein Mitglied des roten Kreuzes in der Ortsgruppe Unterkochen. Indy gehört zu dem treuen Trupp, der seit vielen Jahren die Küche an unserer Prunksitzung und am Umzug belegt. Nach dem lautstarken Ständchen wurden Hände geschüttelt ehe man sich im Haus versammelte. In Etappen konnte man an einer Hausführung teilnehmen und sich über Indys zahlreiche Hobbys informieren, oder sich in der Küche bei Leberkäse und Schaschliktopf bedienen. Die 3. Möglichkeit, die Uwe Flath vorzog, bestand darin, mit Häuptling Matoteheka auf der Terrasse verschiedene Feuerwasser zu versuchen.
 
 
  geändert am 01.12.05 (mb)